Druckdaten ISO-Plastikkarten

Technische Spezifikation

für die Herstellung von Druckunterlagen für ISO-Plastikkarten.

  • Als druckfertige Dateien akzeptieren wir ausschließlich PDF/X3-Daten, welche zusätzlich folgende Anforderungen erfüllen:
  • Mindeststärke der Linien beträgt 0,2 pt.
  • CMYK-Farbraum. Nur nach vorheriger Absprache sind weitere Schmuckfarben (Pantone-Skala) möglich.
  • Der maximale Farbauftrag beträgt 260% (Flächendeckungssumme).
  • Seitenformat:
    Endmaß der Karte: 85,7 x 53,98 mm.
    Rohformat der Karte inkl.Anschnitt: 91 x 57 mm.
  • Sicherheitsabstand:
    Beim Entwurf  achten Sie bitte darauf, dass wichtige grafische Elemente nicht näher als 2 mm vom Rand der Karte (Endmaß) platziert werden.
  • Bitte vermeiden Sie Rahmen, die entlang der Kartenkanten verlaufen würden. Aus Produktionstechnischen Gründen kann es zu einem Versatz der Stanze kommen  (ca. 1 mm Toleranz). Dies würde zu einer Denzentrierung des Rahmens führen.
  • Runden Sie Ecken im Entwurf nicht ab!
  • Verwenden Sie zur Übermittlung der Produktionsdaten unsere virtuelle Poststelle.
    Eine Übersendung der Daten per E-Mail oder Datenträger ist nach Absprache ebenfalls möglich.